Überspringen zu Hauptinhalt
BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – IM FOCUS-RANKING 2021 TOP-WIRTSCHAFTSKANZLEI 2021 IM ARBEITSRECHT

Auch im Jahr 2021 gehört die Kanzlei im FOCUS-Ranking zu Deutschlands TOP-Wirtschaftskanzleien im Arbeitsrecht.
(Focus, Ausgabe 36/2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 09.09.2021 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe Arbeitsrecht im Dialog mit den Referenten Dr. Sebastian Roloff, Richter am Budesarbeitsgericht zum Thema “Aktuelle Grundsätze der Arbeitsvertragskontrolle” und Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Leibniz Universität Hannover zum Thema “Die Überstundenproblematik nach dem EuGH-Urteil “Federación de Servicios de Comisiones Obreras” stattgefunden.

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “NDR INFO” UND “HALLO NIEDERSACHSEN”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “NDR Info” und “Hallo Niedersachsen” (NDR Fernsehen) zur “Impfpflicht und Testpflicht von Arbeitnehmern”. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Corona-Unternehmer-fuer-Impf-Meldepflicht,hallonds67780.html (19.08.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “SAT.1 NORD”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “SAT.1 Nord” zum Thema “Corona-Regeln im Job” (30.08.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – AUCH 2021 EINER DER BESTEN ARBEITSRECHTS-ANWÄLTE IN DEUTSCHLAND

Im Ranking: “Deutschlands beste Anwälte 2021”, veröffentlicht im Handelsblatt und durchgeführt vom Verlag “Best Lawyers” wird Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen erneut als einer der besten Arbeitsrechtsanwälte Deutschlands geführt.
(Handelsblatt, 25.06.2021, Print & Online)

KOLLEGIUM ARBEITSRECHT

Am 17.06.2021 haben Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene zum Thema “Die außerordentliche betriebsbedingte Kündigung ordentlich unkündbarer Arbeitnehmer” und Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen zum Thema “Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie” vor dem Kollegium Arbeitsrecht Vorträge gehalten.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – AUCH 2021 EINE DER BESTEN WIRTSCHAFTSKANZLEIEN IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt nach dem renommierten Wirtschaftsmagazin brand eins und dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista zu den besten Wirtschaftskanzleien 2021 im Arbeitsrecht.
(brand eins, Ausgabe Mai 2021 bis Juli 2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 06.05.2021 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe Arbeitsrecht im Dialog mit den Referenten Dr. Stefan Baars, Gewerbeärztlicher Dienst für Niedersachsen zum Thema “Corona-Pandemie und Arbeitsschutz – aktuelle Fragestellungen”, Roland Wolf, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände zum Thema “Pandemie und Arbeitsrecht: Wo hakt es?!” und Martina Dierßen, ver.di Landesbezirk Niedersachsen/Bremen zum Thema “Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie aus Sicht von Interessenvertretungen und Gewerkschaften” stattgefunden.

KOLLEGIUM ARBEITSRECHT

Am 25.03.2021 haben Herr Dr. Patrick Pfalzgraf zum Thema “Aktuelle Rechtsprechung” und Herr Dr. Christopher Hilgenstock zum Thema “Nach- und Rückforderungen bei festgestellter Scheinselbständigkeit” vor dem Kollegium Arbeitsrecht referiert.

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IM RND

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen vom RedaktionsNetzwerkDeutschland (RND) zum Thema “Impfen als Sonderurlaub”. (RND Newsletter 25.02.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “HALLO NIEDERSACHSEN” UND “NIEDERSACHSEN AKTUELL”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “Hallo Niedersachsen” und “Niedersachsen Aktuell” (NDR Fernsehen) zur Corona-Arbeitsschutzverordnung. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Corona-Krise-Homeoffice-Verordnung-tritt-in-Kraft,hallonds63702.html (27.01.2021)

Dr. Wiebke Kiene – Empfohlen im Kanzleimonitor 2020/2021

Empfohlene Rechtsanwältin im Bereich Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen.
(Kanzleimonitor 2020/2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 24.11.2020 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe “Arbeitsrecht im Dialog” mit den Referenten Oliver Klose, Richter am BAG zum Thema “Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahren in Bestandsstreitigkeiten” und Prof. Dr. Stefan Greiner, Universität Bonn zum Thema “Aktuelle Entwicklungen und Gestaltungsempfehlungen bei Entgelt- und Verfallklauseln” als Online-Seminar stattgefunden.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – PRÄGENDE KANZLEI IM ARBEITSRECHT

Die in Hannover zu den prägenden Arbeitsrechtseinheiten gehörende Kanzlei vollzog zuletzt einen bemerkenswerten Umbruch. Zwei Anwälte traten in die Sozietät ein, darunter mit Herrn Dr. Christopher Hilgenstock ein erfahrener und schon am Markt bekannter Arbeitsrechtler. Auch inhaltlich entwickelt sich die Praxis weiter. So nahm das kollektivrechtliche Geschäft, teilweise mit Personalabbaumaßnahmen im hohen dreistelligen Bereich, weiter zu.
(JUVE-Handbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 478)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN, DR. PATRICK PFALZGRAF UND DR. CHRISTOPHER HILGENSTOCK – OFT EMPFOHLENE ANWÄLTE IM ARBEITSRECHT

(JUVE-Handbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 478)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – FÜHRENDER BERATER IM ARBEITSRECHT

(JUVE-HAndbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 293)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – TOP-WIRTSCHAFTSKANZLEI 2020 IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt auch im Jahr 2020 zu Deutschlands TOP-Kanzleien in der Kategorie Arbeitsrecht.
(Focus, Ausgabe 37/2020 vom 05.09.2020)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – EINER VON DEUTSCHLANDS BESTEN ARBEITSRECHTSANWÄLTEN UND ANWALT DES JAHRES DEUTSCHLAND 2020 IM ARBEITSRECHT

Im Ranking “Deutschlands beste Anwälte 2020”, veröffentlicht im Handelsblatt und durchgeführt vom Verlag Best Lawyers wird Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen erneut als einer der besten Arbeitsrechtsanwälte Deutschlands geführt. Darüber hinaus ist er einer von acht “Anwälten des Jahres Deutschland 2020” im Arbeitsrecht mit herausragender Reputation.
(Handelsblatt 26.06.2020, Print und Online)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – EINE DER BESTEN WIRTSCHAFTSKANZLEIEN 2020 IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt nach dem renommierten Wirtschaftsmagazin brand eins und dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista zu den besten Wirtschaftskanzleien 2020 im Arbeitsrecht.
(brand eins, Ausgabe Mai 2020 bis Juli 2020)

LIVE-WEBINAR – Corona-Virus und die arbeitsrechtlichen Folgen

Am 08.04.2020 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene für die Heise-Mediengruppe ein Live-Webinar gehalten. Hierin wurden die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der aktuellen Ausnahmesituation unter Berücksichtigung der zum 01.03.2020 geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Kurzarbeit erläutert und Praxistipps zum Umgang mit Corona-bedingten Betriebsstörungen geliefert. Das Webinar steht mittlerweile als Aufzeichnung zum Kauf zur Verfügung. Anfragen direkt an service@shop.heise.de.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 23.01.2020 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene vor dem Kollegium Arbeitsrecht zum Thema “Betriebsvereinbarungsoffenheit von Arbeitsverträgen” referiert. Ebenfalls am 23.01.2020 hat Herr Rechtsanwalt Björn Boeck vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema “Aktuelle Entscheidungen aus dem Bereich Arbeitszeit und Urlaubsrecht” gehalten.

Neue Rechtsanwälte bei BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT

Seit dem 01.01.2020 verstärken zwei weitere Arbeitsrechtsexperten unsere Kanzlei.
Wir freuen uns, Herrn Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock LL.M. (Wellington) als Partner neu für die Kanzlei gewonnen zu haben. Herr Dr. Hilgenstock ist ebenfalls ausgewiesener Arbeitsrechtsexperte, Fachanwalt für Arbeitsrecht und als solcher bereits in anderen namenhaften Kanzleien tätig gewesen.
Als Neuzugang in unserem Team begrüßen wir auch Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Wagener, ebenfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit vielen Jahren bei einem großen privaten Krankenhausbetreiber als Syndikusanwalt tätig.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – Top-Wirtschaftskanzlei im Arbeitsrecht

Die Kanzlei zählt im Fachbereich Arbeitsrecht zu Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien 2019 (Focus, Kanzleiranking „Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien 2019, Focus Spezialausgabe 03/19)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT Seminar

Am 15.11.2019 fand unser jährliches Seminar statt mit den Referenten/innen Dr. Wiebke Kiene, Dr. Ferdinand Brüggehagen und Björn Boeck mit den Themen „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit (Kiene), Variable Arbeitszeit (Brüggehagen) und Aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung (Boeck).

Kollegium Arbeitsrecht

Am 24.10.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen vor dem Kollegium Arbeitsrecht zum Thema „Arbeit auf Abruf“ referiert.
Ebenfalls am 24.10.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Scheinselbstständigkeit“ gehalten.

Arbeitsrecht im Dialog

Am 26.09.2019 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe „Arbeitsrecht im Dialog“ mit den Referenten Prof. Dr. Heinrich Kiel, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht zum Thema „Urlaubsrecht 2019“ sowie Herrn Prof. Dr. Martin Franzen, Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema „Die Brückenteilzeit und andere Neuerungen im TzBfG“ stattgefunden.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 20.07.2019 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene vor dem Kollegium Arbeitsrecht in Hannover einen Vortrag zum Thema „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit“ gehalten.

Arbeitsrecht im Dialog

Am 16.05.2019 fand die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe „Arbeitsrecht im Dialog“ mit den Referenten Prof. Dr. Hans Hanau, Helmut Schmidt Universität Hamburg, zum Thema „Schöne digitale Arbeitswelt? Eine juristische Spekulation?“ und Prof. Dr. Thomas Raab, Universität Trier, zum Thema „Neue Entwicklungen im Bereich der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten“ statt.

Kölner Tage Arbeitsrecht 2019

Am 16.05.2019 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene auf der Fachtagung „Kölner Tage Arbeitsrecht 2019“, veranstaltet vom Verlag Dr. Otto Schmidt, einen Vortrag zum Thema „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit“ gehalten.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 28.03.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Pfalzgraf vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Update Befristungsrecht“ gehalten. Ebenfalls am 28.03.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Der Freistellungsanspruch“ gehalten.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – IM FOCUS-RANKING 2021 TOP-WIRTSCHAFTSKANZLEI 2021 IM ARBEITSRECHT

Auch im Jahr 2021 gehört die Kanzlei im FOCUS-Ranking zu Deutschlands TOP-Wirtschaftskanzleien im Arbeitsrecht.
(Focus, Ausgabe 36/2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 09.09.2021 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe Arbeitsrecht im Dialog mit den Referenten Dr. Sebastian Roloff, Richter am Budesarbeitsgericht zum Thema “Aktuelle Grundsätze der Arbeitsvertragskontrolle” und Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Leibniz Universität Hannover zum Thema “Die Überstundenproblematik nach dem EuGH-Urteil “Federación de Servicios de Comisiones Obreras” stattgefunden.

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “NDR INFO” UND “HALLO NIEDERSACHSEN”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “NDR Info” und “Hallo Niedersachsen” (NDR Fernsehen) zur “Impfpflicht und Testpflicht von Arbeitnehmern”. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Corona-Unternehmer-fuer-Impf-Meldepflicht,hallonds67780.html (19.08.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “SAT.1 NORD”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “SAT.1 Nord” zum Thema “Corona-Regeln im Job” (30.08.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – AUCH 2021 EINER DER BESTEN ARBEITSRECHTS-ANWÄLTE IN DEUTSCHLAND

Im Ranking: “Deutschlands beste Anwälte 2021”, veröffentlicht im Handelsblatt und durchgeführt vom Verlag “Best Lawyers” wird Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen erneut als einer der besten Arbeitsrechtsanwälte Deutschlands geführt.
(Handelsblatt, 25.06.2021, Print & Online)

KOLLEGIUM ARBEITSRECHT

Am 17.06.2021 haben Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene zum Thema “Die außerordentliche betriebsbedingte Kündigung ordentlich unkündbarer Arbeitnehmer” und Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen zum Thema “Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie” vor dem Kollegium Arbeitsrecht Vorträge gehalten.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – AUCH 2021 EINE DER BESTEN WIRTSCHAFTSKANZLEIEN IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt nach dem renommierten Wirtschaftsmagazin brand eins und dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista zu den besten Wirtschaftskanzleien 2021 im Arbeitsrecht.
(brand eins, Ausgabe Mai 2021 bis Juli 2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 06.05.2021 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe Arbeitsrecht im Dialog mit den Referenten Dr. Stefan Baars, Gewerbeärztlicher Dienst für Niedersachsen zum Thema “Corona-Pandemie und Arbeitsschutz – aktuelle Fragestellungen”, Roland Wolf, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände zum Thema “Pandemie und Arbeitsrecht: Wo hakt es?!” und Martina Dierßen, ver.di Landesbezirk Niedersachsen/Bremen zum Thema “Arbeitsrecht in Zeiten der Pandemie aus Sicht von Interessenvertretungen und Gewerkschaften” stattgefunden.

KOLLEGIUM ARBEITSRECHT

Am 25.03.2021 haben Herr Dr. Patrick Pfalzgraf zum Thema “Aktuelle Rechtsprechung” und Herr Dr. Christopher Hilgenstock zum Thema “Nach- und Rückforderungen bei festgestellter Scheinselbständigkeit” vor dem Kollegium Arbeitsrecht referiert.

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IM RND

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen vom RedaktionsNetzwerkDeutschland (RND) zum Thema “Impfen als Sonderurlaub”. (RND Newsletter 25.02.2021)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN IN “HALLO NIEDERSACHSEN” UND “NIEDERSACHSEN AKTUELL”

Interview mit Herrn Dr. Ferdinand Brüggehagen in “Hallo Niedersachsen” und “Niedersachsen Aktuell” (NDR Fernsehen) zur Corona-Arbeitsschutzverordnung. https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Corona-Krise-Homeoffice-Verordnung-tritt-in-Kraft,hallonds63702.html (27.01.2021)

Dr. Wiebke Kiene – Empfohlen im Kanzleimonitor 2020/2021

Empfohlene Rechtsanwältin im Bereich Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen.
(Kanzleimonitor 2020/2021)

ARBEITSRECHT IM DIALOG

Am 24.11.2020 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe “Arbeitsrecht im Dialog” mit den Referenten Oliver Klose, Richter am BAG zum Thema “Aktuelle Rechtsprechung zum Verfahren in Bestandsstreitigkeiten” und Prof. Dr. Stefan Greiner, Universität Bonn zum Thema “Aktuelle Entwicklungen und Gestaltungsempfehlungen bei Entgelt- und Verfallklauseln” als Online-Seminar stattgefunden.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – PRÄGENDE KANZLEI IM ARBEITSRECHT

Die in Hannover zu den prägenden Arbeitsrechtseinheiten gehörende Kanzlei vollzog zuletzt einen bemerkenswerten Umbruch. Zwei Anwälte traten in die Sozietät ein, darunter mit Herrn Dr. Christopher Hilgenstock ein erfahrener und schon am Markt bekannter Arbeitsrechtler. Auch inhaltlich entwickelt sich die Praxis weiter. So nahm das kollektivrechtliche Geschäft, teilweise mit Personalabbaumaßnahmen im hohen dreistelligen Bereich, weiter zu.
(JUVE-Handbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 478)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN, DR. PATRICK PFALZGRAF UND DR. CHRISTOPHER HILGENSTOCK – OFT EMPFOHLENE ANWÄLTE IM ARBEITSRECHT

(JUVE-Handbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 478)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – FÜHRENDER BERATER IM ARBEITSRECHT

(JUVE-HAndbuch 2020/2021, Wirtschaftskanzleien, Rechtsanwälte für Unternehmen, Seite 293)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – TOP-WIRTSCHAFTSKANZLEI 2020 IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt auch im Jahr 2020 zu Deutschlands TOP-Kanzleien in der Kategorie Arbeitsrecht.
(Focus, Ausgabe 37/2020 vom 05.09.2020)

DR. FERDINAND BRÜGGEHAGEN – EINER VON DEUTSCHLANDS BESTEN ARBEITSRECHTSANWÄLTEN UND ANWALT DES JAHRES DEUTSCHLAND 2020 IM ARBEITSRECHT

Im Ranking “Deutschlands beste Anwälte 2020”, veröffentlicht im Handelsblatt und durchgeführt vom Verlag Best Lawyers wird Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen erneut als einer der besten Arbeitsrechtsanwälte Deutschlands geführt. Darüber hinaus ist er einer von acht “Anwälten des Jahres Deutschland 2020” im Arbeitsrecht mit herausragender Reputation.
(Handelsblatt 26.06.2020, Print und Online)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – EINE DER BESTEN WIRTSCHAFTSKANZLEIEN 2020 IM ARBEITSRECHT

Die Kanzlei zählt nach dem renommierten Wirtschaftsmagazin brand eins und dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista zu den besten Wirtschaftskanzleien 2020 im Arbeitsrecht.
(brand eins, Ausgabe Mai 2020 bis Juli 2020)

LIVE-WEBINAR – Corona-Virus und die arbeitsrechtlichen Folgen

Am 08.04.2020 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene für die Heise-Mediengruppe ein Live-Webinar gehalten. Hierin wurden die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der aktuellen Ausnahmesituation unter Berücksichtigung der zum 01.03.2020 geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Kurzarbeit erläutert und Praxistipps zum Umgang mit Corona-bedingten Betriebsstörungen geliefert. Das Webinar steht mittlerweile als Aufzeichnung zum Kauf zur Verfügung. Anfragen direkt an service@shop.heise.de.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 23.01.2020 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene vor dem Kollegium Arbeitsrecht zum Thema “Betriebsvereinbarungsoffenheit von Arbeitsverträgen” referiert. Ebenfalls am 23.01.2020 hat Herr Rechtsanwalt Björn Boeck vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema “Aktuelle Entscheidungen aus dem Bereich Arbeitszeit und Urlaubsrecht” gehalten.

Neue Rechtsanwälte bei BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT

Seit dem 01.01.2020 verstärken zwei weitere Arbeitsrechtsexperten unsere Kanzlei.
Wir freuen uns, Herrn Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock LL.M. (Wellington) als Partner neu für die Kanzlei gewonnen zu haben. Herr Dr. Hilgenstock ist ebenfalls ausgewiesener Arbeitsrechtsexperte, Fachanwalt für Arbeitsrecht und als solcher bereits in anderen namenhaften Kanzleien tätig gewesen.
Als Neuzugang in unserem Team begrüßen wir auch Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Wagener, ebenfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit vielen Jahren bei einem großen privaten Krankenhausbetreiber als Syndikusanwalt tätig.

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT – Top-Wirtschaftskanzlei im Arbeitsrecht

Die Kanzlei zählt im Fachbereich Arbeitsrecht zu Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien 2019 (Focus, Kanzleiranking „Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien 2019, Focus Spezialausgabe 03/19)

BRÜGGEHAGEN ARBEITSRECHT Seminar

Am 15.11.2019 fand unser jährliches Seminar statt mit den Referenten/innen Dr. Wiebke Kiene, Dr. Ferdinand Brüggehagen und Björn Boeck mit den Themen „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit (Kiene), Variable Arbeitszeit (Brüggehagen) und Aktuelle arbeitsrechtliche Rechtsprechung (Boeck).

Kollegium Arbeitsrecht

Am 24.10.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Ferdinand Brüggehagen vor dem Kollegium Arbeitsrecht zum Thema „Arbeit auf Abruf“ referiert.
Ebenfalls am 24.10.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Scheinselbstständigkeit“ gehalten.

Arbeitsrecht im Dialog

Am 26.09.2019 hat die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe „Arbeitsrecht im Dialog“ mit den Referenten Prof. Dr. Heinrich Kiel, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht zum Thema „Urlaubsrecht 2019“ sowie Herrn Prof. Dr. Martin Franzen, Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema „Die Brückenteilzeit und andere Neuerungen im TzBfG“ stattgefunden.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 20.07.2019 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene vor dem Kollegium Arbeitsrecht in Hannover einen Vortrag zum Thema „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit“ gehalten.

Arbeitsrecht im Dialog

Am 16.05.2019 fand die von uns mitveranstaltete Vortragsreihe „Arbeitsrecht im Dialog“ mit den Referenten Prof. Dr. Hans Hanau, Helmut Schmidt Universität Hamburg, zum Thema „Schöne digitale Arbeitswelt? Eine juristische Spekulation?“ und Prof. Dr. Thomas Raab, Universität Trier, zum Thema „Neue Entwicklungen im Bereich der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten“ statt.

Kölner Tage Arbeitsrecht 2019

Am 16.05.2019 hat Frau Rechtsanwältin Dr. Wiebke Kiene auf der Fachtagung „Kölner Tage Arbeitsrecht 2019“, veranstaltet vom Verlag Dr. Otto Schmidt, einen Vortrag zum Thema „Das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung einer Brückenteilzeit“ gehalten.

Kollegium Arbeitsrecht

Am 28.03.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Pfalzgraf vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Update Befristungsrecht“ gehalten. Ebenfalls am 28.03.2019 hat Herr Rechtsanwalt Dr. Christopher Hilgenstock vor dem Kollegium Arbeitsrecht einen Vortrag zum Thema „Der Freistellungsanspruch“ gehalten.

An den Anfang scrollen