Brüggehagen + Kramer Promotionspreis

Seit dem Jahr 2014 verleiht die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover den von uns gestifteten Brüggehagen + Kramer Promotionspreis. Mit der jährlichen Vergabe des Brüggehagen + Kramer Promotionspreises werden hervorragende wissenschaftliche Leistungen in der Dissertation aus dem Bereich des Arbeits- und Zivilrechts ausgezeichnet. Die Preisträger werden durch die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover vorgeschlagen, gemeinsam mit uns ausgewählt und durch den Dekan zur Preisverleihung eingeladen. Der Brüggehagen + Kramer Promotionspreis ist mit 3.000,00 EUR dotiert. Er wird jährlich anlässlich der fakultären Promotionsfeier durch den Dekan der Juristischen Fakultät und den Stifter überreicht.

Preisträger 2016

Dr. Lennart von Schwichow
„Die Menschenwürde in der EMRK“