Brüggehagen+Kramer Promotionspreis

Seit dem Jahr 2014 verleiht die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover den von uns gestifteten Brüggehagen+Kramer Promotionspreis. Mit der jährlichen Vergabe des Brüggehagen+Kramer Promotionspreises werden hervorragende wissenschaftliche Leistungen in der Dissertation aus dem Bereich des Arbeits- und Zivilrechts ausgezeichnet. Die Preisträger werden durch die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover vorgeschlagen, gemeinsam mit uns ausgewählt und durch den Dekan zur Preisverleihung eingeladen. Der Brüggehagen+Kramer Promotionspreis ist mit 3.000,00 EUR dotiert. Er wird jährlich anlässlich der fakultären Promotionsfeier durch den Dekan der Juristischen Fakultät und den Stifter überreicht.

Preisträgerin 2018

Dr. iur. Anna-Lena Hollo
Mehr